1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

69 neue Corona-Fälle im Kreis St. Wendel

Inzidenz liegt bei 222,1 : 69 neue Corona-Fälle im Kreis St. Wendel

Das Gesundheitsamt meldete am Freitagnachmittag 69 neue Infektionen mit dem Sars-Cov-2-Virus im St. Wendeler Land. Wie ein Sprecher des Landkreises mitteilte, liegt die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz bei 222,1. Die Fälle verteilen sich wie folgt auf die einzelnen Kreiskommunen: 20 in der Kreisstadt St. Wendel, sieben in Freisen, zehn in Marpingen, elf in Namborn, sechs in Nohfelden, vier in Nonnweiler, vier in Oberthal und sieben in Tholey.

Damit haben sich seit Beginn der Pandemie insgesamt 28 021 Menschen im Landkreis St. Wendel mit dem Coronavirus infiziert, 27 595 gelten inzwischen wieder als genesen. Die Gesamtzahl der Fälle verteilen sich wie folgt: 8256 in St. Wendel, 2608 in Freisen, 3315 in Freisen, 2262 in Namborn, 3075 in Nohfelden, 2529 in Nonnweiler, 1875 in Oberthal und 4119 Fälle in der Gemeinde Tholey.