40 junge Musiker zeigen ihr Talent

St Wendel · Mehr als 40 junge Musiker traten beim Regionalwettbewerb Ost-Saar von Jugend musiziert in St. Ingbert an; darunter auch Schüler der Musikschule im Landkreis St. Wendel . Viele von ihnen heimsten erste Preise ein und haben somit die Chance, sich beim Landesentscheid in Saarbrücken am Donnerstag, 3. März, für den Bundeswettbewerb zu qualifizieren.Die erfolgreichen Teilnehmer der Kreismusikschule: Tabea Schilb 1. Preis Violine und Teilnahme am Landeswettbewerb; Annika Bickelmann, Sophie Becker und Nikita Huth 1. Preis Violine; Kira Schilb 1. Preis Kontrabass und Teilnahme am Landeswettbewerb; Franziska Ecker, Amelie Réolon, Sophie Réolon und Julius Röhrig 1. Preis Akkordeon und Teilnahme am Landeswettbewerb; Carolina Klein 1. Preis Klavier und Teilnahme am Landeswettbewerb; Eva Gillen und Carl-Friedrich Welker 1. Preis Duo-Wertung Klavier und Querflöte sowie ebenfalls Teilnahme am Landeswettbewerb.Der jährliche Wettbewerb Jugend musiziert richtet sich an Schüler, Azubis und junge Berufstätige.

 Beim Regionalwettbewerb Ost-Saar von Jugend musiziert in St. Ingbert stellten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Auch St. Wendeler Musiker waren dabei.Foto: Kreismusikschule / Ya-Wen Yang

Beim Regionalwettbewerb Ost-Saar von Jugend musiziert in St. Ingbert stellten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Auch St. Wendeler Musiker waren dabei.Foto: Kreismusikschule / Ya-Wen Yang

Foto: Kreismusikschule / Ya-Wen Yang

Die Instrumentalkategorien wechseln jährlich.