Saarwaldverein wandert auf dem "Bietzerberger"

OberthalSaarwaldverein wandert auf dem "Bietzerberger" Auf dem Premiumwanderweg "Der Bietzerberger" ist der Ortsverein Oberthal des Saarwaldvereins am Sonntag, 25. Juli, unterwegs. Die Teilnehmer treffen sich um neun Uhr am Parkplatz Brühl in Oberthal zur gemeinsamen Fahrt zum Fischerberghaus bei Saarfels, wo um zehn Uhr die 14 Kilometer lange Wandertour beginnt

OberthalSaarwaldverein wandert auf dem "Bietzerberger" Auf dem Premiumwanderweg "Der Bietzerberger" ist der Ortsverein Oberthal des Saarwaldvereins am Sonntag, 25. Juli, unterwegs. Die Teilnehmer treffen sich um neun Uhr am Parkplatz Brühl in Oberthal zur gemeinsamen Fahrt zum Fischerberghaus bei Saarfels, wo um zehn Uhr die 14 Kilometer lange Wandertour beginnt. Der Bietzerberger beeindruckt mit herrlichen Rundsichten nach Frankreich, zur Saarschleife, den Höhen des Hochwaldes und in das Saarlouiser Becken. Weitere Höhepunkte sind das Naturschutzgebiet Wolferskopf sowie das Haustadter Tal mit seinen Streuobst- und Orchideenwiesen. Gastwanderer sind willkommen. redInformationen: Wanderführer Werner Koster Tel. (0 68 81) 67 91.WinterbachSPD geht am Samstag auf WandertourDie SPD Winterbach wandert am kommenden Samstag, 24. Juli. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Gasthaus Bennos Sporttreff, Keltenring. Nach der Wanderung gibt es dort auch Kaffee und Kuchen. redDeuselbachSchnupperkurs im BogenschießenDas Forstamt Dhronecken veranstaltet am Sonntag, 25. Juli, einen Schnupperkurs im Bogenschießen. Beginn ist um 14 Uhr im Hunsrückhaus. Wer teilnehmen möchte, sollte mindestens 16 Jahre alt sein. Der Schnupperkurs kostet sieben Euro. evrEine Anmeldung ist erforderlich bei: Hunsrückhaus, Am Erbeskopf, 54411 Deuselbach, Telefon (0 65 04) 7 78, Fax (0 65 04) 9 54 90 54, E-Mail: hunsrueckhaus@t-online.deNonnweilerSelbsthilfegruppe für Depressive trifft sichDie Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen trifft sich jeden Mittwoch um 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Trierer Straße in Nonnweiler. gtr