1. Saarland
  2. St. Wendel

Saarländische Jugendfußball-Elite spielt in Marpingen

Saarländische Jugendfußball-Elite spielt in Marpingen

Marpingen. Die besten saarländischen Fußball-B-Jugend-Mannschaften kommen an diesem Sonntag nach Marpingen. Denn dort in der Sporthalle richtet die Junioren-Fördergemeinschaft (JFG) Marpingen ihr siebtes nationales Hallenturnier aus

Marpingen. Die besten saarländischen Fußball-B-Jugend-Mannschaften kommen an diesem Sonntag nach Marpingen. Denn dort in der Sporthalle richtet die Junioren-Fördergemeinschaft (JFG) Marpingen ihr siebtes nationales Hallenturnier aus. "Fast alle führenden saarländischen Fußballvereine haben ihre Mannschaften gemeldet, so dass sehr interessante und spannende Spiele zu erwarten sind", erklärt der Vorsitzende der JFG, Elmar Fuchs. Mit dabei sind zum Beispiel drei der vier saarländischen B-Jugend-Regionalligisten: Der 1. FC Saarbrücken, die JFG Saarlouis und die gastgebende JFG Marpingen. Saarbrücken ist als Regionalliga-Tabellenführer auch der große Favorit. Weiter mit im Teilnehmerfeld sind die Verbandsligisten JFG Saar-Halberg, SV Elversberg, JFG Schaumberg-Prims, sowie Bezirksligist JFG Illtal und Kreisligist JFG Marpingen II. Das Turnier beginnt am Sonntag um 10.10 Uhr mit der Vorstellung der teilnehmenden Mannschaften. Ab 10.30 Uhr kämpfen die acht Teams dann in zwei Vierergruppen um den Einzug ins Halbfinale. Die Semifinals beginnen um 14.15 Uhr. Um 14.55 Uhr wird das Spiel um Platz sieben angepfiffen, anschließend die Spiele um Platz fünf und um Platz drei. Das Finale steigt um 15.55 Uhr. sem