1. Saarland
  2. St. Wendel

Saarländer schicken der Saarbrücker Zeitung Leser-Fotos

Leserbilder : Corona-Alltag: Saarländer dahemm

Viele Leser sind unserem Facebook-Aufruf gefolgt und haben Fotos von ihrer Zeit zu Hause geschickt. Hier zeigt die Redaktion eine Auswahl. Danke an alle Einsender.

 Nun sei genügend Zeit für die Grünlandpflege, erklärt die Fotografin dieses Bildes.
Nun sei genügend Zeit für die Grünlandpflege, erklärt die Fotografin dieses Bildes. Foto: Ann-Kathrin Dell
 Dem Opa nacheifern, das will dieser Junge. Jetzt hat er Zeit zum Üben.
Dem Opa nacheifern, das will dieser Junge. Jetzt hat er Zeit zum Üben. Foto: Klaus Schneider
 Ein Hochbeet für die Selbstversorgung – das Brauprojekt hat dieser Tage der Facebook-Nutzer Den Bohne in Angriff genommen.
Ein Hochbeet für die Selbstversorgung – das Brauprojekt hat dieser Tage der Facebook-Nutzer Den Bohne in Angriff genommen. Foto: Den Bohne
 „Mein Mann ist in Kurzarbeit zu Hause und muss endlich alles machen, was er mir für bald versprochen hat“, schreibt Claudia Hirtz. Jetzt hat sie eine Großbaustelle im Haus.
„Mein Mann ist in Kurzarbeit zu Hause und muss endlich alles machen, was er mir für bald versprochen hat“, schreibt Claudia Hirtz. Jetzt hat sie eine Großbaustelle im Haus. Foto: Claudia Hirtz
 In aller Einsamkeit bei schönstem Wetter Rasen zu mähen, das genießt Tobias Bamberg aus Idar-Oberstein.
In aller Einsamkeit bei schönstem Wetter Rasen zu mähen, das genießt Tobias Bamberg aus Idar-Oberstein. Foto: Tobias Bamberg
 Dieser Vierbeiner freut sich, dass sein Frauchen nun viel öfter daheim ist.
Dieser Vierbeiner freut sich, dass sein Frauchen nun viel öfter daheim ist. Foto: Saskia Volz
 Auch eine tolle Freizeitbeschäftigung: Einsame Ausritte mit dem Islandpony durch das schöne Ostertal.
Auch eine tolle Freizeitbeschäftigung: Einsame Ausritte mit dem Islandpony durch das schöne Ostertal. Foto: Ann-Kathrin Dell
 Melanie Kirsch genießt es, einfach mal mit ihren Lieben zu kuscheln.
Melanie Kirsch genießt es, einfach mal mit ihren Lieben zu kuscheln. Foto: Melanie Kirsch