Römischer Nachmittag für Kinder im Wareswald

Römischer Nachmittag für Kinder im Wareswald

TholeyRömischer Nachmittag für Kinder im Wareswald Einen römischen Nachmittag für Kinder gibt es am morgigen Dienstag, 3. Juni, ab 14 Uhr, an der Ausgrabungsstätte Wareswald bei Tholey. Los geht es mit einem Vortrag zum Thema "Römische Gladiatoren"

TholeyRömischer Nachmittag für Kinder im Wareswald Einen römischen Nachmittag für Kinder gibt es am morgigen Dienstag, 3. Juni, ab 14 Uhr, an der Ausgrabungsstätte Wareswald bei Tholey. Los geht es mit einem Vortrag zum Thema "Römische Gladiatoren". Danach können die kleinen Gäste Gladiatorenhelme basteln und römische Rund-Mühlen spielen. Leiter ist der Archäologe ist Dr. Klaus-Peter Henz. redAnmeldungen wegen begrenzter Teilnehmerzahl unter Tel. (06853) 508-0.BraunshausenJugendgruppen der Gartenbauer treffen sichDie Jugendgruppen "Sauerkirsche" und "Gänseblümchen" des Obst- und Gartenbauvereins Braunshausen treffen sich am morgigen Dienstag, 3. Juni, 17 Uhr, im Kelterhaus. gtrPrimstalGeneralversammlung der katholischen FrauenZur Generalversammlung treffen sich die Mitglieder der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Primstal am morgigen Dienstag, 3. Juni, 20 Uhr, im Pfarrsaal. gtrBosenErster Gottesdienst am MusikpavillonDer erste Gottesdienst dieser Sommerzeit am Musikpavillon am Bostalsee wird am kommenden Mittwoch, 4. Juni, 19 Uhr, gefeiert. Er wird von Pfarrer Manfred Keip aus Sötern geleitet. Mitwirkende sind der Männergesangverein Bosen und der Musikverein "Harmonie" Sötern. Bei ungünstigem Wetter wird der Ausweichort am Tag des Gottesdienstes am Pavillon durch Aushang bekannt gegeben. gtrSt. WendelSchüler zählen wieder FußgängerAuch 2008 lassen die Kreisstadt St. Wendel und die Aktionsgemeinschaft "In St. Wendel tut sich was" am morgigen Dienstag, 3. Juni, Freitag, 6. Juni, und am Samstag, 7. Juni, die Fußgänger in der Innenstadt zählen. Dafür werden Schüler des Gymnasium Wendalinum der Innenstadt mit Zählgeräten postiert. redHofeld-MauschbachOrtsrat vergibt wieder Zuschüsse an die VereineDer Ortsrat von Hofeld-Mauschbach kommt zu seiner nächsten Sitzung am morgigen Dienstag, 3. Juni, um 19.15 Uhr im Bürgerhaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe der Zuschüsse rückwirkend für 2007 an die örtlichen Vereine und Verbände, die Verkehrsregelung für Fahrradfahrer in der Bergstraße und eine Aussprache mit dem Vorsitzenden der Jagdgenossenschaft, Heinz Scherschel. se