1. Saarland
  2. St. Wendel

Reha-Träger und Sozialverbände präsentieren sich

Reha-Träger und Sozialverbände präsentieren sich

Birkenfeld. Am Samstag, 25. September, zeigen Reha-Träger, Kliniken, Berufsförderungswerke, Selbsthilfegruppen und Sozialverbände mit mehr als 20 Ständen auf der Speyerer Maximilianstraße, wie sie mit medizinischer und beruflicher Rehabilitation helfen und neue Perspektiven schaffen können

Birkenfeld. Am Samstag, 25. September, zeigen Reha-Träger, Kliniken, Berufsförderungswerke, Selbsthilfegruppen und Sozialverbände mit mehr als 20 Ständen auf der Speyerer Maximilianstraße, wie sie mit medizinischer und beruflicher Rehabilitation helfen und neue Perspektiven schaffen können. Ob Ernährungsberatung, Seh- oder Hörtest, Rapsbad, Rücken-Check oder die Simulation eines Alkoholpegels von 2,1 Promille - von elf bis 15 Uhr können Interessierte Reha hautnah erleben, sich informieren und mitmachen. Für Unterhaltung für die Großen sorgt die Blue-Bird-Big-Band, für die Kleinen der Kinderclown Mumpe Naseweis. Vertreter der Reha-Träger, der Medizin, der Arbeitgeber und der Interessensgemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde diskutieren zum Thema "Reha ist meine Chance - Rechtzeitig Handeln". Schüler und Auszubildende befassen sich in dem Kreativwettbewerb "Mit Volldampf durchs Leben" mit Alkoholmissbrauch gerade bei jungen Menschen. Ebenfalls unter dem Motto des Reha-Erlebnistages steht der Firmenlauf "Die Wirtschaft läuft", der am 11. September um elf Uhr, auf dem Gelände der Elisabeth-Stiftung startet. red