1. Saarland
  2. St. Wendel

Ralph Dörr weiter Seniorenbeauftragter in Namborn

Ralph Dörr weiter Seniorenbeauftragter in Namborn

Namborn-Baltersweiler. Ralph Dörr bleibt Namborner Seniorenbeauftragter. Das beschloss der Namborner Gemeinderat in seiner Abschlusssitzung am Donnerstagabend einstimmig. Für den 70-jährigen pensionierten technischen Lehrer im saarländischen Berufsschuldienst aus Baltersweiler ist es die vierte Amtszeit. Dörr erhält weiterhin eine monatliche Aufwandsentschädigung von 50 Euro

Namborn-Baltersweiler. Ralph Dörr bleibt Namborner Seniorenbeauftragter. Das beschloss der Namborner Gemeinderat in seiner Abschlusssitzung am Donnerstagabend einstimmig. Für den 70-jährigen pensionierten technischen Lehrer im saarländischen Berufsschuldienst aus Baltersweiler ist es die vierte Amtszeit. Dörr erhält weiterhin eine monatliche Aufwandsentschädigung von 50 Euro.Er war zum 1. Januar 2004 zum Seniorenbeauftragten der Gemeinde Namborn ebenfalls einstimmig gewählt worden. Namborns Bürgermeister Theo Staub dankte Ralph Dörr für sein engagiertes Eintreten für die Belange der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Namborn in den vergangenen sechs Jahren. Die von ihm organisierten Informationsveranstaltungen und -fahrten, Betriebsbesichtigungen sowie die Ausflugs- und Theaterfahrten seien mittlerweile ein fester Bestandteil in der Gemeinde geworden, betonte Staub.Der Seniorenbeauftragte informiere wöchentlich im Gemeindeblatt über alltagsbezogene Fragen mit Problemen und sei dafür stets ein Ansprechpartner. Ralph Dörr habe seine Aufgabe für die Gemeinde bestens erledigt und sein Amt mit viel Leben erfüllt, wurde im Gemeinderat übereinstimmend bemerkt. se