1. Saarland
  2. St. Wendel

Pyrenäen und Barcelona im Blick

Pyrenäen und Barcelona im Blick

Gonnesweiler. Der Bund Naturschutz Obere Nahe lädt für kommenden Samstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, in das Gasthaus Seerose in Gonnesweiler zu einem Diavortrag über die Pyrenäen und über die spanische Stadt Barcelona ein

Gonnesweiler. Der Bund Naturschutz Obere Nahe lädt für kommenden Samstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr, in das Gasthaus Seerose in Gonnesweiler zu einem Diavortrag über die Pyrenäen und über die spanische Stadt Barcelona ein. Ähnlich wie die deutschen Alpen sind die Pyrenäen ein Wandergebiet im Gebirge, das besondere Anforderungen an die Wanderer stellt, weil es dort Höhen über 2000 Meter gibt. Die spanischen Pyrenäen werden in dem Vortrag auf verschiedenen Touren von dem Zentralort Girona in Katalonien aus "erwandert". Die Teilnehmer lernen dabei nicht nur diese gewachsene und überwiegend felsige Gebirgslandschaft kennen. Sie erleben auch eine einzigartige Tierwelt. Und so bekannte Pflanzen wie Enzian, Edelweiß oder Alpenrose gedeihen dort. Die Besucher werden bei dem Vortrag ebenso weltberühmten Benediktinerklöstern und vielen anderen kulturhistorisch bedeutenden Bauwerken begegnen. Im Anschluss an diese Bergwelt gibt es einen Rundgang durch die großartige spanische Stadt Barcelona. Die Metropole mit dem größten Umschlaghafen des Landes am Mittelmeer war Kulturhauptstadt Europas und hat die zerstörerischen Kriegswirren unbeschadet überlebt. Der Eintritt zu der Veranstaltung in Gonnesweiler ist frei. gtr