1. Saarland
  2. St. Wendel

Presbyterium wird am Adventssonntag in Hoof gewählt

Presbyterium wird am Adventssonntag in Hoof gewählt

Hoof. Am ersten Advent, 30. November, wird in den protestantischen Kirchengemeinden Niederkirchen und Hoof das Presbyterium bis zu acht Kandidaten dürfen neu gewählt, und zwar zwischen elf und 15 Uhr in Niederkirchen im Paul Gerhardt-Haus, im Marther Feuerwehrhaus, im Osterbrücker Dorfgemeinschaftshaus, im Bubacher Gasthaus Schlemmer und in Saal im Gasthaus Alma Lang

Hoof. Am ersten Advent, 30. November, wird in den protestantischen Kirchengemeinden Niederkirchen und Hoof das Presbyterium bis zu acht Kandidaten dürfen neu gewählt, und zwar zwischen elf und 15 Uhr in Niederkirchen im Paul Gerhardt-Haus, im Marther Feuerwehrhaus, im Osterbrücker Dorfgemeinschaftshaus, im Bubacher Gasthaus Schlemmer und in Saal im Gasthaus Alma Lang. In Hoof können sechs Kandidaten gewählt werden zwischen 10.30 und 12.30 Uhr und 15 bis 17 Uhr im örtlichen Gemeindehaus.In der zu Ende gehenden Amtsperiode wurden die Kirchen in Niederkirchen und Hoof den außen und innen grundlegend renoviert. In Niederkirchen wurde unter anderem die Kindertagesstätte umgebaut und erweitert zur größten Kita in der Pfälzischen Landeskirche, ein neuer Altar gebaut und eine neue Orgel angeschafft. In Hoof wurde die Filiale der Kreissparkasse, einst ein Bauernhaus, erworben und in mühevoller Arbeit zu einem Gemeindehaus umgebaut sowie ein Jugendraum eingerichtet. kam