1. Saarland
  2. St. Wendel

Polizei sucht einen gelben Abschleppwagen

Polizei sucht einen gelben Abschleppwagen

OberlinxweilerPolizei sucht einen gelben AbschleppwagenEine Fahrerflucht meldet die Polizei St. Wendel. Am Donnerstag, 23. Dezember, kam es gegen 13 Uhr in Oberlinxweiler, in der dortigen Durchgangsstraße, zu einem Unfall. Vermutlich ein gelber Abschleppwagen mit Anhänger streifte laut Polizei beim Vorbeifahren in Richtung St. Wendel ein am Fahrbahnrand abgestelltes rotes Auto

Oberlinxweiler

Polizei sucht einen

gelben Abschleppwagen

Eine Fahrerflucht meldet die Polizei St. Wendel. Am Donnerstag, 23. Dezember, kam es gegen 13 Uhr in Oberlinxweiler, in der dortigen Durchgangsstraße, zu einem Unfall. Vermutlich ein gelber Abschleppwagen mit Anhänger streifte laut Polizei beim Vorbeifahren in Richtung St. Wendel ein am Fahrbahnrand abgestelltes rotes Auto. Dieser Wagen wurde auf der gesamten linken Seite durch den Anhänger des Abschleppfahrzeuges beschädigt. red

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe, Telefon (0 68 51) 89 80.

St. Wendel

Auf Parkdeck Peugeot beschädigt und geflüchtet

Ein silberner Peugeot 206 wurde laut Polizei in St. Wendel in der Eisenbahnstraße gegenüber der Spielothek Playpoint auf dem Parkdeck durch ein vermutlich grün lackiertes Fahrzeug beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher flüchtete anschließend. Die Unfallzeit kann auf die Zeit vom Dienstag, 21. Dezember, 23.30 Uhr, bis Mittwoch, 22. Dezember, 5.30 Uhr eingegrenzt werden. red

Hinweise an die Polizei, Telefon (0 68 51) 89 80.

Bliesen

Bildkalender zu Gunsten von St. Remigius verkauft

Mitglieder des Vereins zur Erhaltung und Förderung des Bliestaldomes St. Remigius sowie des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates haben insgesamt 1200 Bildkalender für das Jahr 2011 verkauft. Dabei kam ein Erlös von 5253 Euro zusammen, der der Kirche zugute kommt. gtr

Schwarzerden

Feuerwehr lädt zur Hauptversammlung ein

Die Jahreshauptversammlung des Löschbezirks Schwarzerden findet am Sonntag, 9. Januar, 9.30 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus in Schwarzerden statt. kp