Pilzwanderung rund um den Steinberg

Pilzwanderung rund um den Steinberg

Oberlinxweiler. Es ist wieder Pilzzeit und der Obst- und Gartenbauverein Oberlinxweiler (OGV) lädt für Samstag, 11. September, zur Pilzwanderung rund um den Steinberg Oberlinxweiler ein. Die Wanderung unter Führung des Pilzsachverständigen Armin Groß aus Marpingen dauert rund zwei Stunden. Start ist um 14 Uhr am Züchterheim Oberlinxweiler

Oberlinxweiler. Es ist wieder Pilzzeit und der Obst- und Gartenbauverein Oberlinxweiler (OGV) lädt für Samstag, 11. September, zur Pilzwanderung rund um den Steinberg Oberlinxweiler ein. Die Wanderung unter Führung des Pilzsachverständigen Armin Groß aus Marpingen dauert rund zwei Stunden. Start ist um 14 Uhr am Züchterheim Oberlinxweiler. Pilzliebhaber und Naturfreunde können sich bei der Wanderung einen Überblick über die zurzeit vorkommenden Pilze und deren Merkmale verschaffen. Zum Abschluss werden die gefundenen Pilze ausgelegt und besprochen. Die Teilnehmer sind dann zu "Worschd" und Weck ins Züchterheim eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Getränke gibt es zu fairen Preisen. "Würden Sie gerne Pilze sammeln, haben aber Angst vor einer Vergiftung? Sammeln Sie bereits ein paar Arten, lassen aber die meisten noch aus Unsicherheit im Walde stehen? Oder interessieren Sie sich ganz einfach für die Zusammenhänge in der Natur? Dann sind Sie bei dieser Pilzwanderung genau richtig", sagt Armin Groß, anerkannter Pilzexperte aus Marpingen. Bei der Veranstaltung gehe es nicht um eine Pilzsammelaktion sondern um eine naturkundliche Betrachtung der verschiedenen Pilzarten, die in der näheren Heimat wachsen, so Groß weiter. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung