1. Saarland
  2. St. Wendel

Pfarrfest mit Bolivienmarkt

Pfarrfest mit Bolivienmarkt

Namborn. Die Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Namborn feiert am Sonntag, 29. November, ihr Pfarrfest mit einem Bolivienmarkt unter dem Motto "Miteinander in den Advent". Der Tag beginnt mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche. Ab 14 Uhr wird in der Schulturnhalle weiter gefeiert

Namborn. Die Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Namborn feiert am Sonntag, 29. November, ihr Pfarrfest mit einem Bolivienmarkt unter dem Motto "Miteinander in den Advent". Der Tag beginnt mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche. Ab 14 Uhr wird in der Schulturnhalle weiter gefeiert. Dazu hat der Frauenkreis von Mariä Himmelfahrt anstatt ihrer traditionellen Handarbeitsausstellung wie im letzten Jahr ein bunter Bolivienmarkt organisiert. Es werden beispielsweise Gestecke zum Advent aus Naturmaterialien, selbst gebackene Plätzchen, Deckchen, gestrickte Strümpfe und Schals sowie erneut ein Kirchenkalender angeboten. Ein Flohmarkt bietet unter anderem Puppen- und Dekoartikel. Darüber hinaus werden Trierer St. Josefschwestern Waren direkt aus Bolivien zum Verkauf anbieten. Seit Anfang der 70er Jahre unterstützt die Namborner Pfarrgemeinde die Arbeit der Trierer St. Josefschwestern in Bolivien. Entstanden ist diese Hilfe im Zuge der Partnerschaft des Bistums Trier mit Bolivien, die mittlerweile seit 50 Jahren besteht. Unterstützung ist aber weiterhin notwendig, wird betont. Die Kolpingfamilie Namborn bietet an diesem Nachmittag eine gut bestückte Tombola an. Der Nikolaus wird Alt und Jung beschenken. Zu Kaffee und Kuchen unterhalten Kindergartenkinder und das Akkordeonorchester Obere Blies unter der Leitung von Albert Thomalla. Für die kleinen Festbesucher wird eine Bastelecke eingerichtet. se