1. Saarland
  2. St. Wendel

Pfälzer gewinnt Preisskat der SPD Oberkirchen

Pfälzer gewinnt Preisskat der SPD Oberkirchen

Oberkirchen. Der Einladung zum Preisskat des SPD-Ortsverbandes Oberkirchen waren 46 Skatspieler von nah und fern gefolgt. Das Teilnehmerfeld setzte sich vor allem aus der näheren Umgebung - aber auch aus Spielern und Spielerinnen aus Saarbrücken, Sulzbach und Kaiserslautern zusammen

Oberkirchen. Der Einladung zum Preisskat des SPD-Ortsverbandes Oberkirchen waren 46 Skatspieler von nah und fern gefolgt. Das Teilnehmerfeld setzte sich vor allem aus der näheren Umgebung - aber auch aus Spielern und Spielerinnen aus Saarbrücken, Sulzbach und Kaiserslautern zusammen. Die Spieler aus Oberkirchen hielten sich gekonnt im Hintergrund, allen voran Ortsvorsteher Karl-Josef Scheer, der seiner Startnummer 44 bis zum Ende treu blieb. Schließlich gönnte man den "Angereisten" das Kartenglück. Über den ersten Preis und 200 Euro freute sich Willi Stahlschmitt (2304 Punkte) aus Rodenbach in der Pfalz. Den zweiten Platz und 100 Euro erspielte sich Horst Kohlhaas (2187 Punkte) aus Abentheuer. 50 Euro und den dritten Platz konnte Edgar Bayer (2149 Punkte) aus Osterbrücken für sich verbuchen. Die weiteren Plätze gingen an Spieler aus Grügelborn, St. Wendel, Höchen, Schwarzerden und Niederkirchen. Bester Spieler aus Oberkirchen (Platz elf) wurde mit 1723 Punkten Fritz Schnur. red