1. Saarland
  2. St. Wendel

Osterfeierlichkeiten mit viel Kirchenmusik

Osterfeierlichkeiten mit viel Kirchenmusik

Theley/Sotzweiler. Die Chöre der Pfarreien St. Peter, Theley, und St. Mauritius, Sotzweiler-Bergweiler, haben wieder ein anspruchsvolles kirchenmusikalisches Programm für die Karwoche und die Osterfeiertage vorbereitet

Theley/Sotzweiler. Die Chöre der Pfarreien St. Peter, Theley, und St. Mauritius, Sotzweiler-Bergweiler, haben wieder ein anspruchsvolles kirchenmusikalisches Programm für die Karwoche und die Osterfeiertage vorbereitet. In der Theleyer Pfarrkirche werden folgende Werke zu hören sein: am Gründonnerstag, 20 Uhr, in der Messe vom letzten Abendmahl "Du bist, o Herr, das Himmelsbrot" von G. Kirbye, "Pange lingua" von Wilhelm Stockhausen, "Mein Heiland, Herr und Meister" von Franz Schubert und "In monte Oliveti" von Anton Bruckner. Im Festhochamt am Ostersonntag um zehn Uhr singen der Junge Chor und der Kirchenchor gemeinsam die "Missa pro patria" von Johann Baptist Hilber sowie "Preis dem Todesüberwinder" in einem Satz für Chor und Gemeinde von Thomas Martin. Zum Abschluss lässt Kantor Thomas Martin das "Praeludium in D-Dur" von Diedrich Buxthehude erklingen.Der Kirchenchor Sotzweiler-Bergweiler begleitet die Gottesdienste mit folgenden Werken: am Karfreitag um 15 Uhr "Per signum crucis" von Francesco Durante, "Popule meus" von Ludovico da Vittoria, "O, du hochheilig Kreuze" von Franz Leinhäuser und "Ach, Herr, laß dein lieb Engelein" von Johann Sebastian Bach. Im Festhochamt am Ostermontag um zehn Uhr erklingt die "Missa de angelis" für Chorschola und Gemeinde, ein Gregorianischer Choral,das "Regina caeli" von Gregor Aichinger; "Terra tremuit" von Hugo Hermann und "Das ist der Tag, den Gott gemacht" von Otto Gauss. gtr