1. Saarland
  2. St. Wendel

Oberthals Keglerinnen schielen immer noch auf einen Podestplatz

Oberthals Keglerinnen schielen immer noch auf einen Podestplatz

Oberthal. Der Titel ist kein Thema mehr, aber die Bronze-Medaille soll noch her. Vor dem Doppelspieltag in der Meisterschafts-Endrunde der Kegelbundesliga am Wochenende schielen die Damen der KF Oberthal trotz schlechter Ausgangslage noch auf einen Platz auf dem Treppchen. "Das ist nach wie vor unser Ziel", beteuert KFO-Keglerin Claudia Schöneberger

Oberthal. Der Titel ist kein Thema mehr, aber die Bronze-Medaille soll noch her. Vor dem Doppelspieltag in der Meisterschafts-Endrunde der Kegelbundesliga am Wochenende schielen die Damen der KF Oberthal trotz schlechter Ausgangslage noch auf einen Platz auf dem Treppchen. "Das ist nach wie vor unser Ziel", beteuert KFO-Keglerin Claudia Schöneberger. Am Samstag kegelt sie mit ihrer Mannschaft ab 12 Uhr auf der Anlage des KSC Dilsburg (Gasthaus Landsweiler Hof in Landsweiler). Am Sonntag ab 11 Uhr erwartet Oberthal dann die drei gegnerischen Teams vom KSC Dilsburg, Fortuna Lünen und KV Maifeld-Polch im heimischen Kegelsportzentrum Oberthal. Vor dem Doppelspieltag liegen die KFO-Damen mit zwei Zählern nur auf dem vierten und letzten Platz der Play-Off-Tabelle. Meister Dilsburg auf Platz drei hat zwei Zähler mehr. "Um noch Dritter zu werden, müssten wir wohl in Dilsburg und in unserem Heimspiel die jeweils maximal möglichen vier Zähler einfahren", rechnet Schöneberger vor. Auch am letzten Spieltag in Maifeld-Polch sollten dann noch zwei, drei Zähler geholt werden. Aber für wie realistisch hält sie das? Angesichts des schwachen Play-Off-Starts vom vergangenen Wochenende, als Oberthal in Lünen nur Letzter wurde. "Ich denke, die Chancen stehen 50:50. Die Bahn in Lünen lag uns nicht. In Landsweiler spielen wir viel lieber. Und zu Hause sind vier Punkte immer möglich", meint Schöneberger optimistisch. Ursprünglich waren die beiden Spieltag vom Verband übrigens umgekehrt angesetzt.Auch die Oberthaler Herren starten morgen in die Endrunde. Der Titelverteidiger kegelt am Samstag ab 12 Uhr beim KSV Riol. Dort treffen die KFO auf die Gastgeber, auf den SKC Paffrath und SK Heiligenhaus. Bereits in der vergangenen Woche war der Play-Off-Start der Herren angkündigt worden. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. sem