1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Willi Heinrich hat 75 Mal Blut gespendet

Willi Heinrich hat 75 Mal Blut gespendet

Oberthal/Gronig. Zum 101. Mal hat das Rote Kreuz aus Oberthal zum Blutspenden aufgefordert. Ins Dorfgemeinschaftshaus Gronig kamen diesmal 55 spendebereite Männer und Frauen. Drei davon wurden nach der ärztlichen Voruntersuchung als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Spender nicht zum Spenden zugelassen

Oberthal/Gronig. Zum 101. Mal hat das Rote Kreuz aus Oberthal zum Blutspenden aufgefordert. Ins Dorfgemeinschaftshaus Gronig kamen diesmal 55 spendebereite Männer und Frauen. Drei davon wurden nach der ärztlichen Voruntersuchung als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Spender nicht zum Spenden zugelassen. Dafür freuten sich der Ortsvereinsvorsitzende Heinrich Rauber und seine Mitstreiter um so mehr darüber, dass wieder vier Erstspender kamen. Neu war auch bei diesem Termin das ansprechende Büfett, das die Spender zur Stärkung erwartete. Geehrt wurden unter anderem für 75-maliges Blutspenden Willi Heinrich, für 50-maliges Blutspenden Josef Schön und Peter Backes. Außerdem für zehnmaliges Blutspenden Thomas Decker und für die gleiche Anzahl von Spenden Anneliese Zimmer. wwDer nächste Blutspendetermin im Groniger Dorfgemeinschaftshaus ist am Donnerstag, 29. Mai.