Wanderverein Güdesweiler am Itzenblitzer Weiher unterwegs

Wanderung : Unterwegs auf dem Pingen-Pfad

Der Wanderverein Güdesweiler hat  die nächste Halbtagswanderung für Sonntag, 14. Juli, angesetzt. Wie Hans Meisberger vom Verein weiter mitteilt, geht es auf den Premienwanderweg Itzenblitzer Pingen-Pfad.

Wanderführer ist Gerhard Weingarth. Abfahrt mit Autos ist um 13 Uhr am Dorfplatz in Güdesweiler zum Itzenblitzer Weiher.

Von dort startet die zirka neun Kilometer lange Wanderung um den  Weiher bis zur Gaststätte Altsteigerhaus und an 13 bergbauhistorischen Stationen vorbei, die die Geschichte des Bergbaues in der Region zeigen. Genusswanderer gehen eine kürzere Strecke. Gastwanderer sind willkommen. Schlussrast ist im Tennisheim des Tennisclubs Grün-Weiß Heiligenwald geplant.

Weitere Informationen:
Telefon (0 68 21) 5 24 59.

Mehr von Saarbrücker Zeitung