Fußball: Sechs Mannschaften kicken in Gronig um den Sieg

Fußball : Sechs Mannschaften kicken in Gronig um den Sieg

26. Eugen-Schumann-Cup startet am Donnerstag.

Der FC Gronig veranstaltet den 26. Eugen-Schumann-Cup. Sechs Mannschaften von der Verbandsliga bis Kreisliga A spielen im Mombergstadion um ein Preisgeld von insgesamt 650 Euro. Zum Auftakt der Vorrunde am Donnerstag, 12. Juli, spielen: VfB Theley gegen die SF Eiweiler (18.30 Uhr) und die SG Hoof/Osterbrücken gegen die FSV Sitzerath (20 Uhr). Programm für Freitag, 13. Juli: FSV Sitzerath gegen die SG Oberkirchen/Grügelborn (18.30 Uhr) und die SG Gronig/Oberthal gegen VfB Theley (20 Uhr). Samstag, 14. Juli: SG Hoof/Osterbrücken gegen die SG Oberkirchen/Grügelborn und die SF Eiweiler gegen die SG Gronig/Oberthal (20 Uhr). Ab 21.30 Uhr gibt es Musik mit „One Seven“ am Sportheim.

Das Finale ist für Sonntag, 15. Juli, 15 Uhr, angesetzt. Ab 17 Uhr wird im Momberstadion das WM-Finale live auf der Leinwand übertragen. Im vergangenen Jahr hatte der Fußballbezirksligist SV Bliesen diesen Cup gewonnen.