1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Ruch und Retterath retten Oberthal die Tabellenführung

Ruch und Retterath retten Oberthal die Tabellenführung

Die Bundesliga-Keglerinnen der KF Oberthal haben die reguläre Saison als Tabellenführer beendet. Am letzten Spieltag feierte der deutsche Meister der vergangenen beiden Jahre vor heimischen Publikum mit 5230:5210 Holz einen knappen 2:1-Derbysieg gegen den Tabellenzweiten KSC Dilsburg . Bei einer Niederlage hätten die KFO Rang eins noch an den Saar-Rivalen abtreten müssen.Dass es dazu nicht kam, dafür sorgten vor allem Nationalspielerin Yvonne Ruch und Christina Retterath.

Die beiden Oberthalerinnen warfen im ersten Block die beiden besten Zahlen ihres Clubs. Ruch gelangen 974 Holz und zwölf Einzelwertungspunkte. Retterath kam auf 908 Holz und zehn Zähler. Beste Akteurin der Gäste war Veronika Ulrich mit 918 Holz und elf Punkte.

Oberthal geht dank des Erfolges als Tabellenführer der regulären Saison mit dem maximal möglichen Bonus von vier Punkten in die am 13. Februar beginnende Meisterschafts-Endrunde. Der erste Spieltag dieser Play-Offs findet beim Lokalrivalen Dilsburg statt. Spielbeginn ist um 12 Uhr. Eine Woche später steht dann ein Doppelspieltag an. Am 20. Februar kämpfen die vier Titelanwärter auf der Bahn von Preußen Lünen um weitere Zähler für den Titelgewinn. Einen Tag danach wird dann beim RSV Samo Remscheid gespielt. Der letzte Spieltag der Play-Offs findet am 27. Februar ab 12 Uhr im Oberthaler Kegelsportzentrum statt.

Die Herren der KF Oberthal haben die reguläre Saison in der Bundesliga noch nicht beendet. Dort stehen noch zwei Spieltage aus. In ihrer nächsten Partie erwartet der Spitzenreiter am Samstag, 13. Februar, um 13 Uhr den Tabellenvierten KSV Riol.