Rotes Kreuz schult pflegende Angehörige von Demenzerkrankten

Güdesweiler · Das DRK Güdesweiler bietet im Oktober zwei Kurse an. Beim ersten Kurs dreht es sich um die Pflege und Betreuung von Demenzkranken, hier werden Angehörige kostenlos darin geschult, wie sie mit dieser schwierigen und belastenden Aufgabe umgehen und zurechtkommen können.

Der Kurs umfasst zehn Einzelmodule. Der Kurs beginnt an diesem Donnerstag, 2. Oktober, um 18 Uhr im Rotkreuzheim, Steinbergerstraße (Am Kindergarten), in Güdesweiler und findet dann immer Dienstag und Donnerstag statt. Anmeldungen bei der Vorsitzenden Brunhilde Noß, Tel. (0 68 54) 16 48 oder beim DRK-Landesverband Saarland, Tel. (06 81) 5 00 42 60.

Zum zweiten bietet der Ortsverein am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Oktober, jeweils 9 bis 16 Uhr, den Erster-Hilfe-Kurs für Jedermann an. Die Teilnahme kostet 35 Euro. Anmeldungen über den DRK-Kreisverband, Tel. (0 68 51) 93 96 80.