Rainer Kron bleibt Chef des Männerchores Oberthal

Rainer Kron bleibt Chef des Männerchores Oberthal

Die Chorgemeinschaft der Männerchöre von 1898 Oberthal und von Gronig präsentierte sich im vergangenen Jahr unter der Leitung von Hans Herbert Mörsdorf und ihrem musikalischen Begleiter Karl-Heinz Fries bei 19 öffentlichen Auftritten. Darüber berichtete der in der Jahreshauptversammlung des Männerchores Oberthal wiedergewählte Vorsitzende Rainer Kron. Herausragendes Ereignis der Chorgemeinschaft war das Konzert in der Pfarrkirche Oberthal unter dem Motto "Männer singen zu Weihnacht" mit Beteiligung weiterer Mitwirkender. Die rund 450 Zuhörer spendeten mehr als 700 Euro für die Renovierung der Kirchenorgel.

Rainer Kron hob die gute Zusammenarbeit der Vereinsvorstände von Gronig und Oberthal hervor. "Der Zusammenschluss der beiden Männerchöre zu einer Chorgemeinschaft war ein richtiger Schritt, um die lange Tradition des Chorgesanges in den beiden Dörfern weiterhin zu sichern", so der 1898-Vorsitzende. Hans Herbert Mörsdorf zeigte sich insgesamt zufrieden, möchte, wie er sagte: "einige Bereiche der Chorarbeit noch verbessern" und wünschte sich regen Probenbesuch. Der Kassierer Manfred Korb berichtete von einem ausgeglichenen Kassenhaushalt. Während der Jahreshauptversammlung wurde Horst Waninger zum Ehrenmitglied ernannt. Zu Kassenprüfern wurden Dieter Vach und Günther Kleinbauer gewählt. Der bisherige Vorstand wurde für weitere zwei Jahre wiedergewählt.

Zum Thema:

Auf einen Blick Der Vorstand: Vorsitzender: Rainer Kron, Stellvertreter: Hans Keil, Kassierer: Otmar Kirch, Manfred Korb, Schriftführer: Herbert Scheid, Notenwart: Hans Federkeil. Beisitzer sind Otmar Kirch und Dieter Rauber. se

Mehr von Saarbrücker Zeitung