1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Oberthaler Keglerinnen stürmen an die Spitze

Oberthaler Keglerinnen stürmen an die Spitze

() Die Keglerinnen der KF Oberthal haben am Samstag beim ersten Spieltag der Meisterschafts-Endrunde (Play-Offs) in Remscheid die Führung in der Tabelle übernommen. Oberthal erzielte in Remscheid mit 5315 Holz das zweitbeste Tagesergebnis. Da der Führende nach der Hauptrunde, Preußen Lünen, mit 5011 Punkten überraschend nur Letzter wurde, reichte Oberthal der zweite Platz, um Lünen in der Tabelle zu überholen und als alleiniger Spitzenreiter in die letzten drei Partien zu gehen. Die KFO stehen nun mit sechs Punkten oben, gefolgt von Lünen und Remscheid mit je fünf Zählern. Der KSC Dilsburg ist mit vier Punkten Letzter.

Beste Oberthalerin am Samstag war Christina Retterath, die 23 von 24 möglichen Einzelwertungspunkten holte. Am zweiten Play-Off-Spieltag hat Oberthal am Samstag ab 12 Uhr Heimrecht. Einen Tag später wird ab 10 Uhr beim KSC Dilsburg gespielt, der Abschluss ist dann in Lünen

In der Herren-Bundesliga gewann die KF Oberthal am drittletzten Spieltag der regulären Saison knapp mit 5277:5271 Holz (3:0) bei der TG Herford. Bester Oberthaler war Markus Gebauer, der mit 926 Holz die maximal möglichen zwölf Einzelwertungspunkte holte. Durch den Sieg und die Niederlage von Verfolger Holten-Duisburg (1:2 beim KSV Riol) hat Oberthal nun fünf Punkte Vorsprung an der Spitze.