1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Oberthaler Carnevalverein startet in eine besondere Session

Oberthaler Carnevalverein startet in eine besondere Session

In der kommenden Karneval-Session feiert der Oberthaler Carnevalverein (OCV) sein närrisches Jubiläum. Im Jahre 1950 begannen die ersten mutigen Narren in Oberthal , die Fastnacht zu zelebrieren. Daraus entstand in sechs mal elf Jahren ein traditionsreicher Verein, der bis heute die Fastnacht im Landkreis St. Wendel aktiv gestaltet.Mit der Sessionseröffnung am Freitag, 13. November, im Landhotel Rauber in Oberthal , zu der alle Freunde des OCV ab 20.11 Uhr eingeladen sind, wird die Jubiläumssession unter der Schirmherrschaft des Landrats Udo Recktenwald starten.

Unter dem Motto "OCV - Alte Zeiten" wird es am Freitag, 20. November, um 19 Uhr im Rathaus Oberthal eine kleine Zeitreise für die junggebliebenen Freunde des OCV geben, in der man die Fastnacht der letzten sechs Jahrzehnte noch einmal erleben kann.

Im kommenden Jahr sollten alle kleinen und großen Freunde des Karnevals und die, die es vielleicht gerne werden möchten, nicht verpassen, die Jubiläums-Kinderkappensitzung am Sonntag, 24. Januar, oder eine der beiden Jubiläums-Galaprunksitzungen, die am 23. und 30. Januar stattfinden, zu besuchen. Und am Fetten Donnerstag können Groß und Klein beim OCV an der Zeltfastnacht auf dem Brückbachplatz in Oberthal weiterfeiern. Auch das traditionelle Heringsessen am Aschermittwoch darf beim OCV nicht fehlen. Am 18. und 19. Juni findet das sechs-mal-elf-jährige Bestehen schließlich in einem Sommerfest mit Festumzug durch Oberthal den krönenden Abschluss.