1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

„Neues“ Wegekreuz in Gronig wird eingeweiht

„Neues“ Wegekreuz in Gronig wird eingeweiht

Gegenüber dem Haus Schönecker, Humweilerstraße 79, in Gronig stand bis Mitte der 1970er Jahre ein hölzernes Wegekreuz. Auf Grund seines schlechten Zustandes wurde es noch von dem damaligen Bürgermeister Nikel Zick entfernt.

Innerhalb des Vorstandes des Obst- und Gartenbauvereins kam die Idee, dieses Kreuz nochmals neu zu errichten. Das neue Kreuz wird auch im Wesentlichen dem alten Kreuz entsprechen und an gleicher Stelle aufgestellt werden. Damit wollen die Obst- und Gartenbauer einen Beitrag zur geschichtlichen dörflichen Kultur unseres Ortes leisten. Einweihungsfeier und Neueinsegnung durch den Pastor ist am Freitag, 15. August, ab 17 Uhr.