1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Mitgliederversammlung bei den Alten Herren Steinberg-Deckenhardt/Walhausen

Alte Herren : Ein Gegner, höchster Sieg, höchste Niederlage

Alte Herren der Spielgemeinschaft SV Steinberg-Deckenhardt/FC Walhausen/SV Namborn zogen Bilanz.

Während der Mitgliederversammlung der Alten Herren (AH) der SG SV Steinberg-Deckenhardt/FC Walhausen/SV Namborn berichtete Spielführer Ingo Wensky über das vergangene Spieljahr. Demnach wurden 16 Spiele ausgetragen. Es gab drei Siege, neun Niederlagen und vier Unentschieden. Kurios: Gegen die Kameraden der Sportfreunde Güdesweiler gab es mit 9:0 den höchsten Sieg und mit 0:9 die höchste Niederlage. Das Torverhältnis der SG 38:51. Torschützenkönig wurde Matthias Decker mit acht Treffern, gefolgt von Patrick Düpre mit sechs und Christian Koch mit vier Toren. Ingo Wensky bestritt als Einziger alle 16 Spiele. Daniel Johann war zwölfmal und Michael Metzger elfmal im Einsatz.

Zur Pflege der Kameradschaft fanden mehrere Veranstaltungen außerhalb des Fußballplatzes statt wie beispielsweise die Winterwanderung, das Familienfest, Fußballgolf am Bostalsee, das Geburtstagskassenfest an Karlis Hütte und den Jahresabschluss beim Benno. Auch für dieses Jahr stehen neben dem Spielbetrieb wieder folgende Veranstaltungen auf dem Programm: Die Vereinsfahrt nach Hamburg im Juni, das Geburtstagskassenfest im Juli, der Familientag im August und der Jahresabschluss im November.