1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

L 319 bei Steinberg-Deckenhardt: Fahrer kommt von Straße ab

Einsatz bei Steinberg-Deckenhardt : Fahrer kommt mit seinem Wagen von der Straße ab

Dabei zieht er sich am Mittwochmorgen schwere Verletzungen zu und wird ins Krankenhaus gebracht.

Zu einem Verkehrsunfall auf der L 319 zwischen Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt ist die Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen ausgerückt. Wie Kreisbrandinspekteur Dirk Schäfer berichtet, ging der Alarm um 7.41 Uhr ein.

Auf der Landstraße war ein Fahrer aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Sein Wagen, ein VW Golf, kam schließlich in der leicht abschüssigen Böschung zum Stehen.

„Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer bereits aus dem Unfallwagen befreit“, schildert Schäfer. Somit sicherten seine Kollegen die Einsatzstelle ab, kümmerten sich um auslaufende Betriebsmittel und halfen, nachdem das Auto geborgen war, bei der Reinigung der Straße.

„ Nach Angaben der Polizei kam der Fahrer mit schweren Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus“, sagt Schäfer zum Gesundheitszustand des Verunfallten. Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 9.30 Uhr beendet.

Im Einsatz waren: Löschbezirke Güdesweiler, Steinberg-Deckenhardt, Rettungsdienst sowie Polizei.