Kegeln: Oberthal siegt gegen Riol

Kegeln : Oberthal überrollt den Meister

Wichtiger und deutlicher Prestige-Erfolg für die KF Oberthal! Die Kegelfreunde haben am Samstag in der Bundesliga Meister KSV Riol zu Hause deutlich geschlagen.

Oberthal setzte sich mit 3:0 durch (5627:5235 Holz, 55:23 Einzelwertungspunkte). Bester Oberthaler war der Franzose Michael Pinot mit 964 Holz, dicht gefolgt von Markus Gebauer (952). Während bei den KF alle Spieler über 900 Holz warfen, schafften das bei den Gästen mit Nico Klink (910) und Bernardo Immendorff (906) nur zwei.

Oberthal belibt nach dem Triumph weiter Tabellenführer mit zwei Punkten Vorsprung vor einem Verfolger-Trio bestehend aus der SG Düsseldorfer Kegler, SK Heiligenhaus und SK Münstermaifeld. Im nächsten Spiel tritt der Spitzenreiter am 27. Oktober um 16 Uhr zum Derby beim Ligasechsten KSC Hüttersdorf an.

Einen klaren Heimsieg feierte auch das Oberthaler Frauen-Team. Der deutsche Meister und Bundesliga-Spitzenreiter setzte sich gegen den RSV Remscheid mit 3:0 durch (5176:4882 Holz, 53:25 EWP). Katja Ricken erzielte mit 901 Holz das beste Einzelergebnis. Die Oberthalerinnen haben in der Tabelle schon vier Punkte Vorsprung auf Verfolger Dilsburg. Am 27. Oktober, 14 Uhr, spielen sie beim Vorletzten Viktoria Herne.

Mehr von Saarbrücker Zeitung