1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Gesangverein Friede in Steinberg-Deckenhardt wählt Vorstand

Versammlung in Steinberg-Deckenhardt : Leyser bleibt der Chef des Gesangvereins

„Die Feier zum 100-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr mit befreundeten Chören aus der Region war der absolute Höhepunkt“, berichtete der wiedergewählte Vorsitzende des Gesangvereins Friede Steinberg-Deckenhardt, Heinz Leyser, in seinem Rechenschaftsbericht.

Besonders erwähnte der Vorsitzende während der Versammlung die gute und harmonische Zusammenarbeit mit den Sangesfreunden des MGV Gonnesweiler, mit denen die Sänger schon seit mehr als zehn Jahren eine Singgemeinschaft bilde.

„Hier steht nicht nur der Gesang, sondern auch die Kameradschaft im Mittelpunkt. So kann das Chorleben trotz des hohen Altersdurchschnitts der Sänger immer noch aktiv gestaltet werden“ so Leyser. Bei den zahlreichen Auftritten der Singgemeinschaft unter der Leitung von Konrad Ludwig wurde die gesangliche Qualität beispielsweise bei der 100-Jahrfeier des Männergesangvereins MGV Harmonie Gronig und 130 Jahre MGV Heiterkeit Eiweiler bewiesen.

Während der Jahreshauptversammlung wurde folgender Vorstand gewählt: Vorsitzender ist Heinz Leyser, Stellvertreter Hans-Peter Wack, Kassierer Heinz Finkler und Schriftführer Horst Schätzel. Als Beisitzer wurden Kurt Heinen und Herbert Wendel gewählt. Notenwarte sind Emil Heintz und Jürgen Breucker.