Sitzung: Gemeinde Oberthal kann ihre Rücklagen aufstocken

Sitzung : Gemeinde Oberthal kann ihre Rücklagen aufstocken

() Über einen positiven Jahresabschluss 2016 kann sich die Gemeinde Oberthal freuen. Dieser weist nämlich ein Plus von 409 693 Euro aus. Dies sei unter anderem höheren Einnahmen bei der Gewerbesteuer zu verdanken, erläuterte dazu Bürgermeister Stephan Rausch (CDU) in der jüngsten Gemeinderatsitzung.

Ansonsten überließ er diesen Tagesordnungspunkt dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, Dirk Schäfer. Wie dieser berichtete, hatte die Firma THS GmbH den Jahresabschluss im Sommer geprüft und nichts zu beanstanden. Stattdessen habe es Lob für das wirtschaftliche Arbeiten der Gemeinde gegeben. Der Überschuss aus 2016 soll in die allgemeinen Rücklagen der Kommune fließen. Das segneten die Ratsmitglieder ebenso einstimmig ab wie den Jahresabschluss selbst. Außerdem erteilte das Gremium dem Bürgermeister und den Beigeordneten die Entlastung.