1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Feuerwehr muss Kaminbrand in Oberthal löschen

Einsatz in Oberthal : Kaminbrand mit viel Rauch

Der beschäftigte am Sonntagmittag Feuerwehrleute in Oberthal. Drei Stunden dauerte der Einsatz.

Eine erhebliche Rauch- und Hitzeentwicklung hat ein Kaminbrand am Sonntag nach sich gezogen. Wie Kreisbrandinspekteur Dirk Schäfer berichtet, wurden seine Kollegen um die Mittagszeit in die Oberthaler Schlossstraße gerufen.

„Nach Eintreffen der Feuerwehrleute und einer ersten Erkundung wurde der Brandschutz auf den unterschiedlichen Etagen sichergestellt und der Kaminbereich permanent mit einer Wärmebildkamera kontrolliert“, schildert Schäfer. Zusätzlich sei die Drehleiter aus St. Wendel zur Beobachtung im Dachbereich hinzu alarmiert worden.

Gemeinsam mit dem Schornsteinfegermeister wurde das weitere Vorgehen besprochen und umgesetzt. Der Einsatz zog sich laut Schäfer über rund drei Stunden hin. Während des Einsatzes war die Schlossstraße in diesem Teilbereich voll gesperrt.

 Im Einsatz waren: Löschbezirke Oberthal, St. Wendel Kernstadt (Drehleiter), Polizei sowie Schornsteinfegermeister