Beach-Volleyball: Erstes Beach-Volleyball-Turnier der SF Güdesweiler

Beach-Volleyball : Erstes Beach-Volleyball-Turnier der SF Güdesweiler

Premiere für die Sportfreunde Güdesweiler: Am kommenden Samstag, 21. Juli, veranstaltet der Verein erstmals ein Hobby-Beach-Volleyball-Turnier. Insgesamt zwölf Teams ringen im Sand um den Sieg. Los geht es auf der Sportanlage am Dorfplatz um 10 Uhr.

Zunächst wird in zwei Gruppen gespielt, bevor in den Viertel- und Halbfinals die beiden Finalisten bestimmt werden.

Trotz attraktiver Preise soll bei dem Turnier der Spaß im Vordergrund stehen. Wer lieber eine ruhige Kugel schieben möchte, kann dies auf dem ebenfalls auf der Anlage befindlichen Bouleplatz tun. Auch das von Musikfestivals bekannte und beliebte „Beer Pong“, ein Geschicklichkeitsspiel, bei welchem Ping-Pong-Bälle in Becher geworfen werden müssen, kann getestet werden. Um das Angebot für die ganze Familie abzurunden, können die kleinen Besucher auf der aufblasbaren Hüpfburg herumtoben. Passend zum Beachfeld und der Urlaubsatmosphäre ist eine Strandbar aufgebaut. Neben herkömmlichen Erfrischungsgetränken stehen ausgefallene Biere und Mixgetränke auf der Karte. Nach der Siegerehrung wird wenige Meter weiter im Hämmelheim bei chilliger Musik die Players Party gefeiert.