Einbruch ins Dorfgemeinschaftshaus in Gronig

Einbruch : Unbekannte steigen ins Dorfgemeinschaftshaus ein

Nach Angaben der Polizei schlugen die Täter wohl in der Nacht auf Mittwoch zu. Die Ermittler hoffen auf Hinweise möglicher Zeugen.

Drei Geldkassetten sind wohl die Beute unbekannter Diebe. Davon geht die Polizei bislang aus. Wie ein Sprecher der St. Wendeler Inspektion weiter berichtet, sind die Täter vermutlich in der Nacht zum Mittwoch in das Dorfgemeinschaftshaus in Gronig eingebrochen. Dort haben mehrere Vereine Club- oder Probenräume.

Zunächst trennten die Diebe den Maschendraht der unmittelbar am Gebäude gelegenen Umzäunung des Tennisplatzes auf. Von dort aus war die rückwärtige Tür des Hauses erreichbar. Dort angekommen misslang laut Polizei das „brachiale Aufhebeln“. Daher schlugen die Diebe schließlich ein Fenster ein, um ins Innere zu gelangen. Die Polizei St. Wendel hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise in dieser Sache entgegen, Tel. (0 68 51) 89 80.

Mehr von Saarbrücker Zeitung