Handball Wenn die Entscheidung nach der Schluss-Sirene fällt

Marpingen/Oberthal · Handballer der DJK Oberthal gewinnen mitreißendes Verbandsliga-Derby bei der DJK Marpingen mit 23:22.

Oberthals Handballer bejubeln den 23:22-Siegtreffer im Derby in der Marpinger Sporthalle.

Oberthals Handballer bejubeln den 23:22-Siegtreffer im Derby in der Marpinger Sporthalle.

Foto: Frank Faber

Aus, Schluss. 22:22-Punkteteilung im Derby in der Handball-Verbandsliga zwischen der DJK Marpingen und der DJK Oberthal. Oder doch nicht? Denn nach Ablauf der offiziellen Spielzeit muss noch ein Freiwurf für Oberthal an der Neunmeterlinie direkt ausgeführt werden. Jan-Mika Möhlecke nimmt sich den Ball, zieht ab – und der Ball rauscht über die Abwehrmauer zum 23:22-Siegtreffer ins Marpinger Tor.