Clubheim der Güdesweiler Hämmel wurde saniert und neu gestaltet

Renoviertes Dach über dem Kopf : Hämmelheim erstrahlt in neuem Glanz

Die Interessengemeinschaft (IG) Hämmel aus Güdesweiler hat mit einem Fest die Einweihung des neu gestalteten Hämmelheims gefeiert. Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Aktion mit der St. Wendeler Volksbank wurde in den vergangenen Monaten das marode Dach erneuert sowie die Terrasse vor dem Gebäude überdacht.

Lothar Kunz, Vorsitzender des Vereins, teilte mit, dass durch die Spendenaktion etwa 80 Prozent der Kosten gedeckt werden konnten.

Die IG Hämmel setzt sich nach eigenen Angaben seit vielen Jahren für das traditionelle Brauchtum in Güdesweiler ein. Dazu zählen unter anderem die Mitgestaltung der Güdesweiler Kirmes sowie die Reinigung des Pilgerweges von der Kirche zur Kapelle. Die Hämmel betreiben seit 2008 auf dem ehemaligen Gelände des Tennisclubs ihr Vereinsheim sowie drei Sportanlagen (Boule, Beachvolleyball und Fuß- beziehungsweise Basketball). Am 5. Juli findet auf der Anlage das traditionelle Hammelsrock-Open-Air mit der Band Frantic statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung