Bushaltestelle wird wegen Kirmes nicht angefahren

Bushaltestelle wird wegen Kirmes nicht angefahren

Die Bushaltestelle am Dorfplatz in Güdesweiler kann wegen der bevorstehenden Kirmes vorübergehend nicht angefahren werden. Das teilt Güdesweilers Ortsvorsteher Norbert Rauber mit. Diese Haltestelle werde deshalb von Dienstag, 26. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 3. August, in die Namborner Straße verlegt.

Die Saar-Mobil GmbH wird eine Bedarfshaltestelle errichten. Auch die Container für Glas- und Papierabfall können während der Güdesweiler Kirmes von Donnerstag, 28. Juli, bis Mittwoch, 3. August, nicht angefahren werden, weil die Zufahrt durch die Schausteller behindert ist. Ortsvorsteher Norbert Rauber bittet die Bürger während dieser Zeit die Container in Oberthal zu benutzen.