Blutspende in Güdesweiler : Blutbedarf ist nach wie vor groß

Die Ortsvereine Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben ihren fünften und letzten Blutspendetermin im laufenden Kalenderjahr für Montag, 16. Dezember, angesetzt.

Von 17  bis 20 Uhr sind das Ärzteteam der Blutspendenzentrale Rheinland-Pfalz/Saarland und die Helfer der Ortsvereine im Schützenhaus in Güdesweiler. Erstspender werden laut Mitteilung der beiden Vereine gebeten, mindestens 45 Minuten vor Ende des Blutspendetermins zu kommen. Die DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Brunhilde Noß (Güdesweiler) und Silke Wagner (Steinberg-Deckenhardt) betonen, dass der Blutbedarf nach wie vor groß ist und rufen dazu auf, Blut zu spenden.