1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Oberthal

Abschluss an der Bliestalschule in Oberthal

Abschluss in Oberthal : Corona-Pandemie lehrt Oberthaler Schüler Flexibilität

Die Bliestalschule Oberthal (Förderschule Lernen) konnte alle Schüler der Klasse zehn mit bestandenem Hauptschulabschluss entlassen, ebenso eine weitere Schülerin mit dem Abschluss der Förderschule Lernen sowie zwei Abgangsschüler.

„Fast alle Schüler haben bereits einen Ausbildungsvertrag mit regionalen Betrieben und werden zeitnah mit ihrer Ausbildung beginnen, somit wird ihre Schulzeit direkt in eine duale Ausbildung münden“, teilt Schulleiter Gunnar Schröder mit. Einige würden einen noch höheren Schulabschluss an einer weiterführenden Schule anstreben.

Den Abschluss in der Tasche (von links): Sammy Schick, Lars Müller, Dennis Steininger, Lars Wagner, N.N., Lena Ewerling, Eva Becker (Lehrerin). Foto: Eva Becker

Schröder ist überzeugt, dass die Jugendlichen am Ende ihrer Schulzeit noch eine wichtige Lektion gelernt haben. Bedingt durch die Pandemie habe sich die Schulsituation verändert. Die Schüler mussten zunächst zu Hause für die Prüfungen lernen. Zum Ende ihres Schülerdaseins hätten sie dadurch als Zusatzlektion „Flexibilität“ mit auf den Weg bekommen, sagt Schröder. Das sei „eine Kompetenz, der gerade in der Berufswelt immer mehr an Bedeutung zugemessen wird“. Dies sei eine gewinnbringende Zugabe zur Berufsorientierung gewesen.