1. Saarland
  2. St. Wendel

Oberthal/Namborn zieht sich zurück, Nordostsaar jetzt Tabellen-Letzter

Oberthal/Namborn zieht sich zurück, Nordostsaar jetzt Tabellen-Letzter

Ostertal. Auch in Mundenheim fehlte den B-Jugend-Handballerinnen der JSG Nordostsaar ein Quäntchen Glück. Trotz einer guten Leistung mussten sie sich mit 16:19 geschlagen geben. Dabei fing alles gut an: Nach einer knappen Viertelstunde führten sie sogar mit 7:3

Ostertal. Auch in Mundenheim fehlte den B-Jugend-Handballerinnen der JSG Nordostsaar ein Quäntchen Glück. Trotz einer guten Leistung mussten sie sich mit 16:19 geschlagen geben. Dabei fing alles gut an: Nach einer knappen Viertelstunde führten sie sogar mit 7:3. Doch dann wurde Torjägerin Joline Müller durch Manndeckung quasi aus dem Spiel genommen und die Gastgeberinnen drehten den Spieß um. Zwar kämpften sich die Ostertalerinnen immer wieder heran, und beim 15:16 schien das Spiel auch wieder offen. Doch für die Wende reichte es nicht. Stark vermisst wurde auch die spielstarke quirlige Lisa Knoop, die wegen einer Erkrankung nicht dabei sein konnte. Die JSG ist mit 2:18 Punkten Schlusslicht der Neuner-Liga.Die DJK Oberthal/Namborn, bislang Tabellen-Schlusslicht, hat ihre Mannschaft unterdessen komplett aus der Liga zurückgezogen. Bereits vor Weihnachten hatte sich die Personalsituation so zugespitzt, dass die Mannschaft mit lediglich sechs Feldspielerinnen das letzte Rundenspiel gegen Kastellaun/Simmern bestreiten musste. Danach entschlossen sich sich Mannschaft und Trainerteam zum Rückzug. kam/red