1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Zwei Einbrüche in Nonnweiler und Selbach

Blaulicht : Einbrüche bei Anglern und Fußballern

Gleich von zwei Einbrüchen hat am Donnerstag die Polizei Nordsaarland berichtet. Bereits in der Nacht auf Dienstag, 13. August, brach ein  unbekannter Täter mit einem  Brech- oder Hebelwerkzeug die Eingangstür der Fischerhütte im Forstelbachtal in Nonnweiler auf.

Ein Stromwandler, ein Fischfutterautomat sowie eine Angeltasche mit drei Angeln wurden  entwendet. Der Täter war höchstwahrscheinlich mit einem Auto  zum Tatort gefahren, vermutet die Polizei.

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 14 Uhr, brach ein unbekannter Täter auf der Sportanlage der SG FC Neunkirchen-Nahe/Selbach in den in der Zuschauertribüne integrierten Geräteraum ein. Nach Angaben der Polizei, habe er  die Holztür aufgebrochen. Aus dem Geräteraum in Selbach wurde nichts entwendet. Allerdings stand der neue Abzieher für den Kunstrasenplatz neben der Tribüne. Die daran befestigte Edelstahlkette nahm der Täter mit.  

Hinweise zu beiden Fällen an die PI Nordsaarland, Telefon (0 68 71) 9 00 10.