1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Zu schnell unterwegs: Wagen überschlägt sich

Zu schnell unterwegs: Wagen überschlägt sich

Schwerer Unfall auf der Landstraße zwischen Nonnweiler und dem Waderner Stadtteil Kostenbach: Dabei sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie ein Waderner Polizeisprecher meldet, war ein Mann am Sonntagnachmittag auf der L 149 Richtung Wadern unterwegs. In einer abschüssigen Rechtskurve rutschte der 45-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn nach links ab in die Böschung. Von dort schleuderte das Auto mit dem Waderner und seinem 22 Jahre alten Kompagnon zurück auf die Straße, überschlug sich und blieb mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die beiden Opfer kletterten aus dem Wrack. Bislang gehen die Ermittler davon aus, dass die beiden auf der nassen Straße zu schnell unterwegs waren.