Fest: Was die alten Kelten so alles am Leib tragen

Fest : Was die alten Kelten so alles am Leib tragen

Unter dem Motto „Living history“ beleben am Wochenende vom 4. und 5. August die Keltengruppen Projekt Laténe und die französischen Les Leuki das Keltendorf Otzenhausen. Wie die Gemeinde Nonnweiler berichtet, gewähren diese Gruppen innerhalb von archäologischen Veranstaltungen oder bei Museumsfesten Einblick in das keltische Leben vor 2500 Jahren.

In den vergangenen Jahren hat sich die grenzüberschreitende Freundschaft zwischen Projekt Laténe und der französischen Gruppe Les Leuki entwickelt. Ergebnisse dieser Zusammenarbeit können Besucher im Keltendorf erleben. So stehen die gemeinsame Darstellung keltischen Alltagslebens, die Präsentation keltischer Mode oder die Vorführung einer Händlerszene auf dem Programm. Zusätzlicher Eintritt wird nicht erhoben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung