Tipps zur Pflege im Bett

Nonnweiler/St. Wendel. Hilfe und Unterstützung für pflegende Angehörige zu geben ist ein wichtiges Anliegen in der Arbeit des Pflegestützpunktes im Landkreis St. Wendel. Der Pflegestützpunkt wird gemeinsam getragen vom Landkreis St. Wendel und allen saarländischen Kranken- und Pflegekassen und bietet Rat und Hilfe für Betroffene rund um das Thema Pflege

Nonnweiler/St. Wendel. Hilfe und Unterstützung für pflegende Angehörige zu geben ist ein wichtiges Anliegen in der Arbeit des Pflegestützpunktes im Landkreis St. Wendel. Der Pflegestützpunkt wird gemeinsam getragen vom Landkreis St. Wendel und allen saarländischen Kranken- und Pflegekassen und bietet Rat und Hilfe für Betroffene rund um das Thema Pflege.Gemeinsam mit der Sozialstation Nord-Saar der Arbeiterwohlfahrt, Hospital Daheim sowie dem ambulanten Pflegedienst Sandra Scholle und den Sanitätshäusern Knapp und Komo hatte der Pflegestützpunkt kürzlich einen Informationsnachmittag zum Thema "Pflege im Bett" veranstaltet. Die ausgestellten Pflegehilfsmittel konnten die Gäste begutachten sowie eine individuelle Beratung durch die Mitarbeiter der Sanitätsgeschäfte Knapp und Komo in Anspruch nehmen. In Kooperation mit dem Ambulanten Pflegedienst Armin Junker und dem Sanitätsfachgeschäft Müller hatte der Pflegestützpunkt auch zu einem Infonachmittag im Mehrgenerationenhaus Nonnweiler eingeladen. Die Besucher erlebten einen interessanten und kurzweiligen Nachmittag, bei dem viele Fragen zur Pflege eines bettlägerigen Angehörigen beantwortet wurden. Besonderes Interesse fanden die Techniken zum Lagern und zum Transfer aus dem Bett, die die Angehörigen unter der Anleitung einer Mitarbeiterin des Pflegedienstes Junker ausprobieren konnten. Die Veranstaltungsreihe zur häuslichen Pflege wird im Frühjahr in allen Gemeinden des Landkreises und der Stadt St. Wendel mit den Themen: "Körperpflege - was ist zu beachten", "Ernährung in der häuslichen Pflege sowie "Inkontinenzversorgung" fortgesetzt. redInfos: Pflegestützpunkt im Landkreis, Telefon (06851) 801 522.