1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Tag der offenen Tür beim Löschbezirk Bierfeld

Offene Türen : Feiern, löschen, hüpfen und ehren bei der Feuerwehr

(red) Der Löschbezirk Bierfeld feiert von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Mai, Tage der offenen Tür. Gleichzeitig werden zwei Jubiläen gefeiert: seit 40 Jahren hat der Löschbezirk eine Nachwuchsorganisation, seit 25 Jahren besteht eine Partnerschaft mit der Feuerwehr Hetzhof im Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Außerdem erhält der Löschbezirk einen neuen Mannschaftstransportwagen. Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit dem Fassanstich; anschließend startet eine Neonparty. Am Samstag heißt es um 19 Uhr Vorglühen für die „Blaulichtbar“. Ab 21 Uhr gibt es Musik mit der Gruppe Einfach...Jaa!. Der sonntägliche Frühschoppen wird von der Kolping-Kapelle musikalisch begleitet. Nach dem Mittagessen folgt um 14 Uhr die Einweihung des neuen Mannschaftstransportwagens; Beförderungen und Ehrungen verdienter Feuerwehrangehöriger schließen sich an. Ab 15.30 Uhr werden „Löschübungen für jedermann“ angeboten. Für die kleinen Festbesucher steht eine Hüpfburg bereit, teilt ein Feuerwehr-Sprecher mit.