1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Straßensanierung in Nonnweiler führt zu Umleitungen

Straßensanierung in Nonnweiler führt zu Umleitungen

Ab Mittwoch, 11. November, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die L 149 (Kostenbacher Straße) in Nonnweiler sanieren. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Autobahnzubringer und dem Abzweig der L 365 in Richtung Sitzerath.

Während der Bauzeit ist die Strecke für zirka drei Wochen voll gesperrt. Von der Sperrung betroffen ist auch die Anschlussstelle Nonnweiler /Bierfeld.

Gesperrt sind die Ausfahrt aus Richtung Trier und die Auffahrt in Richtung Saarbrücken/Kaiserslautern. Die Umleitung des Verkehrs auf der A1 und zur A1 erfolgt über die Anschlussstelle Braunshausen. Der Verkehr aus Richtung Wadern/Wadrill wird über Buweiler nach Nonnweiler umgeleitet. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert. Der öffentliche Personennahverkehr ist von der Maßnahme nicht betroffen. Der LfS rechnet nicht mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.