Pfarrfest: St. Valentin feiert Pfarrfest in Otzenhausen

Pfarrfest : St. Valentin feiert Pfarrfest in Otzenhausen

Rund um das Pfarrheim erwarten die Besucher Gottesdienste, Frühschoppen und viele Aktionen.

„Wer das ganze Jahr über zusammen lebt und zusammen arbeitet, hat auch das Recht dazu, zusammen feiern zu dürfen“, lädt Pastor Hans Leininger in seinem Grußwort die Bevölkerung seiner Pfarreiengemeinschaft zum Pfarrfest der Pfarrei St. Valentin Otzenhausen. Gefeiert wird an diesem Sonntag, 25. Juni, im und rund um das neu gestaltete Pfarrheim.

Nach dem Hochamt geht es mit dem Frühschoppen los, ein Unterhaltungsprogramm wartet tagsüber auf die Gäste. Wieder auf der Bühne präsentieren sich die Happy Kids. „Es werden darüber hinaus hoffentlich viele nette Begegnungen und Gespräche stattfinden“, wünscht sich der Priester.

Sonntag ist um 10 Uhr der Festgottesdienst, musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor Cäcilia, mit anschließendem Frühschoppen. Die heimischen Küchen können kalt bleiben, ab zwölf Uhr ist der Mittagstisch gedeckt. Es gibt ein kräftig-deftiges Essen aus den großen Gulaschpfannen.

Um 14 Uhr beginnt ein Kreativprogramm für Kinder auf der Wiese beim Pfarrheim. Und hierzu hat sich das Kinder-Gottesdienstteam ein Bastelangebot einfallen lassen. In diesem Jahr werden Pompomtiere und Stiftehalter gebastelt, dazu dürfen sich die Kids mit der Fadenmalerei beschäftigen. Und es wird auch Musik gemacht. Der Kinderchor Happy Kids aus Losheim, das sind Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren unter der Leitung von Gründerin und Musiklehrerin Conny Emmerich, bringt Kostproben seines Könnens ab 15 Uhr zu Gehör. Der Männergesangverein Otzenhausen (16 Uhr) sowie die Pfarrkapelle Nonnweiler-Bierfeld (17 Uhr) erfreuen wohl ebenfalls die Gäste mit ihren Darbietungen. Mit einem Dämmerschoppen klingt das Fest aus.