1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Spektakuläres Unglück: Auto droht Hang hinabzurutschen

Spektakuläres Unglück: Auto droht Hang hinabzurutschen

Unglück Sonntagvormittag auf der L 329 zwischen Wadern und Braunshausen . Dabei sind zwei Menschen verletzt worden. Laut Polizeibericht war ein Auto auf schneeglatter Straße außer Kontrolle geraten.

In einer Kurve kam der Wagen vom Weg ab. 70 Meter schlitterte er eine steile Böschung entlang. Dann verkeilte sich der Pkw am abschüssigen Straßengraben. Dort drohte er abzurutschen. Feuerwehren mussten das Auto am Abhang sichern, bevor sich der Rettungsdienst um die Insassen kümmerte. Der Beifahrer (48) aus dem Landkreis Birkenfeld schaffte es nicht, sich aus dem Fahrzeug zu befreien. Er musste in die Waderner Klinik. Der 64-jährige Fahrer (Kreis Bad Kreuznach) kam leicht verletzt davon. Die Ermittler vermuten, dass der Fahrer für die Wetterverhältnisse zu schnell unterwegs war.