Sitzerather Kalender enthält über 60 Termine

Kalender : Prall gefüllter Kalender mit vielen Veranstaltungen

Kultur, Sport, Spiel, Natur, Soziales und Geselligkeit: In Sitzerath gibt es auch im Jahr 2019 wieder allerhand zu erleben.

Der Sitzerather Veranstaltungskalender 2019 ist mit mehr als 60 Veranstaltungen neu aufgelegt. Den Höhepunkt 2019 wird das Jubiläumsfest „100 Jahre Männergesangverein Liederkranz Sitzerath“ bilden. Die Festtage finden vom 30. August bis 1. September  in der Benkelberghalle statt.

Auf Einladung von Ortsvorsteherin Lieselene Scherer haben die Vertreter der Sitzerather Vereine und Gruppen gemeinsam die Veranstaltungen und Termine des Jahres 2019 koordiniert und festgelegt. Der Veranstaltungsreigen beginnt mit dem 32. Neujahrsempfang des CDU-Ortsverbandes am 11. Januar. Die Monate Februar und März sind geprägt durch die Mitglieder- und Hauptversammlungen der Vereine. Der katholische Kirchenchor lädt für Samstag, 2. Februar, zu einer Weinprobe. Die Sitzerather Vereinsgemeinschaft und die Ortsvorsteherin laden für Montag, 4. März, nach den Umzügen in den Nachbarorten zum Rosenmontagstreiben in die Benkelberghalle.

Am Freitag, 8. März, findet der Weltgebetstag und am Mittwoch, 3. April, der Einkehrtag der Frauengemeinschaft statt. Am Samstag, 30. März, bittet die Ortsvorsteherin zum „Sitzerather Aktionstag“. Von April bis November ist die Historische Nagelschmiede an einem Sonntag im Monat von 10 Uhr bis 12 Uhr mit Vorführungen zur Besichtigung geöffnet. Der CDU-Ortsverband Sitzerath lädt seine Mitglieder für Samstag, 13. April, zu einem Familienabend in die Benkelberghalle. Am Dienstag, 30. April, stellt die katholische Jugend wieder traditionell den Maibaum auf. Die katholische Frauengemeinschaft lädt am 12. Mai alle Frauen und Mütter zum Muttertagsgottesdienst in die Pfarrkirche. Auch Männer sind willkommen. Vom 30. Mai bis 3. Juni  feiert Sitzerath seine Kirmes mit Zelt und musikalischen Darbietungen sowie einem Vergnügungspark auf dem Dorfplatz. Das Fronleichnamsfest der Pfarreiengemeinschaft Nord wird am 20. Juni in Nonnweiler gefeiert. Ortsvorsteherin Scherer bittet am Sonntag, 16. Juni, die älteren  Mitbürger zum Seniorentag in die Benkelberghalle. Die Sitzerather Vereine werden das Programm gestalten. Der Fußballsportverein FSV Sitzerath ruft die Besucher vom 27. Juni bis 1. Juli in das Erkerstadion zu seinem Benkelbergturnier. Am Wochenende, 6. und 7. Juli, feiert die Feuerwehr ihr Feuerwehrfest. Die katholische Kirchengemeinde Sitzerath feiert am Sonntag, 18. August, ihr Pfarrfest. Am Samstag, 10. August, findet der Familientag des MGVs und am Samstag, 24. August, der des Theatervereins statt. Das 100-jährige Jubiläumsfest des Männergesangvereins „Liederkranz Sitzerath“ läuft vom 30. August bis 1. September. Am 7. September begegeben sich Pilger zur Fuß-Wallfahrt nach Klausen. Am Sonntag, 27. Oktober, werden auf Einladung der Ortsvorsteherin wieder die neuen Termine für 2020 festgelegt.

Zu besonderen Höhepunkten im Veranstaltungsverlauf des Dorfes zählen die fünf Theatervorstellungen des Theatervereins „Siezert“ im November. Im vergangenen Jahr sahen wieder mehr als 700 Gäste die Theateraufführungen. Martinsfeier, Elisabethfeier sowie Cäcilienfeier sind feste Bestandteile im November. Am Sonntag, 8. Dezember, werden zum 31. Mal die Buden für den Weihnachtsmarkt am zweiten Adventsonntag bei der Benkelberghalle aufgestellt. Der Dezember wird weiter durch die Weihnachtsfeiern der Vereine geprägt. Das Seniorenteam lädt ebenfalls im Jahreslauf zu zahlreichen Treffen ein.

Die Historische Nagelschmiede ist jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr an folgenden Sonntagen geöffnet: 14. April, 19. Mai, 30. Juni, 21. Juli, 25. August, 22. September, 20. Oktober und zum letzten Mal in 2019 am 17. November.

„Ein prall gefüllter Veranstaltungskalender, der Kultur, Sport, Spiel, Natur, Soziales und Geselligkeit beinhaltet“, so Ortsvorsteherin Lieselene Scherer, „soll das Interesse der Bevölkerung wecken und zu den Veranstaltungen einladen.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung