Sie singt in Berlin und Primstal

Primstal. "The Show must go on" heißt es am kommenden Freitag, 29. Oktober, ab 20 Uhr in Primstal. Denn so nennt sich die Show, die die Band We Rock in der Mehrzweckhalle präsentiert

Primstal. "The Show must go on" heißt es am kommenden Freitag, 29. Oktober, ab 20 Uhr in Primstal. Denn so nennt sich die Show, die die Band We Rock in der Mehrzweckhalle präsentiert. In der klassischen Besetzung von Schlagzeug (Boris Ehlers), Bass (Thomas Wille), Gitarre (Frank Rohles), Keyboards (Tobias Schmitz) und Gesang (Brigitte Oelke, Henning Basse und Frank Rohles) liegen dem Bandprojekt, das Frank Rohles 2006 gründete, vor allem Hymnen der Gruppe Queen am Herzen. So werden Hits wie "Radio Ga Ga", "Another One Bites the Dust", "I want it all" und "Bohemian Rapsody" gespielt. Aber auch Lieder von U2, Deep Purple, Prince oder Mothers Finest stehen auf dem Programm. Kult-Songs wie "We are the Champions" oder "We will rock you" werden in der zweieinhalbstündigen Show ebenfalls nicht fehlen. Alle Musiker gehören zur Premierenbesetzung des Queen- Musicals "We will rock you" in Köln, für das sie von den Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor persönlich ausgewählt wurden. Das Musical, das zwischenzeitlich auch in Stuttgart zu sehen war, feierte übrigens am 21. Oktober Premiere im Berliner Theater des Westens. Dort steht, genau wie schon in Köln - und jetzt auch in Primstal - Brigitte Oelke auf der Bühne. Jugendtraum wird wahrDie gebürtige St. Gallerin stammt aus einer durch und durch musikalischen Familie, was sicherlich auch die Wurzel für ihre tief greifende Liebe zur Musik ist. Sie bespielte schon die bekanntesten Musical-Bühnen im deutschsprachigen Europa. Nach vielzähligen Rollen in den verschiedensten Stücken, wie . Evita, West Side Story, Cabaret, Jesus Christ Superstart kreierte sie gemeinsam mit Regisseur Dietrich Hilsdorf die Rolle der Nellie in dem Wildhorn-Stück "Jekyll & Hyde". Wenige Zeit später erfüllte sich ein Jugendtraum - ihr Weg kreuzte sich mit ihren einstigen Idolen von Queen. In der deutschsprachigen Erstaufführung von "We will rock you" verkörpert sie die Rolle der Killer Queen seit der ersten Stunde. Auch Frank Rohles zählt zu den Stars des Ensembles. Der Gitarrist stand 2004 gemeinsam mit Brian May und Roger Taylor auf der Bühne. Er war die Erstbesetzung als Gitarrist bei "We will rock you" in Köln. In Primstal will er die Besucher zum Rocken animieren. him