1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nonnweiler

Seminar „Kommunaler Führerschein“ findet in Otzenhausen statt

Seminar in der Europäischen Akademie : „Kommunalen Führerschein“ in Otzenhausen erwerben

In einem Wochenend-Seminar an der Europäischen Akademie geht es um die Aufgaben, die eine Kommune hat und wie ein Gemeinderat funktioniert.

Die Union Stiftung bietet für Kommunalpolitiker das Grundseminar „Kommunaler Führerschein“ an. Es findet am Wochenende des 10. und 11. Oktober in der Europäischen Akademie Otzenhausen statt. Nach Angaben eines Sprechers der Stiftung werden folgende Fragen behandelt: Welche Aufgaben hat eine Gemeinde? Welche ihrer Organe sind für welchen Bereich zuständig? Wie arbeitet ein Gemeinderat? Welche Rechte und Pflichten haben Ratsmitglieder? Wie sieht eine Geschäftsordnung aus?

Referenten sind Rudolf Jungmann, Verwaltungsdirektor a.D., Dozent an der Saarländischen Verwaltungsschule, und Franz-Josef Warken, Diplom-Ingenieur, Architekt. Das Seminar findet am Samstag von 10 bis 19.30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 13 Uhr. Die Seminargebühr beträgt 30 Euro (inklusive Übernachtung und Verpflegung).

Anmeldungen sind per Tel. (06 81) 70 94 50 oder E-Mail: info@unionstiftung.de möglich.